Fotografie • Fotojournalismus

Werkauswahl

Messestand auf der Foto Bild Berlin – Messe für zeitgenössische Fotografie, Berlin

26. bis 29.9.2002

Rückblick - Foto Bild Berlin

Jeweils mehr als 7000 Besucher kamen zu den Messen FOTO BILD BERLIN 2001 und 2002.

Für ein Wochenende im Herbst wurde das Berliner stilwerk der Anlaufpunkt für alle, die Fotografie als neues, eigenständiges Medium betrachten und auf diesem Gebiet aktiv oder passiv arbeiten: Kuratoren, Sammler, Galeristen, Bildredakteure und Artdirektoren, ebenso wie interessiertes Fachpublikum aus anderen Bereichen.
   
Ein spezielles Ausstellungsdesign wurde für FOTO BILD BERLIN entwickelt und ermöglichte den Teilnehmern die Präsentation ihrer Fotografien sowohl an Ausstellungspanels als auch die Portfoliopräsentation an Tischen. Dieses neu entwickelte System schaffte sehr gute Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Ausstellern und Besuchern.

Da die Fotografen während der Messe an ihren Ständen präsent waren, konnten Kuratoren, Galeristen, Bildredakteure und Artdirektoren direkt auf die Fotografen zugehen. Auch für Privatleute war die Messe eine gute Gelegenheit, Fotografien anzusehen, günstig zu erwerben und Fotografen kennenzulernen.