Fotografie • Fotojournalismus

Schwarzweiß-Fotolaborpraxis

Ein Lehrgang in zehn Lektionen

Dieser Kurs vermittelt an zehn Abenden systematisch die Techniken der Schwarzweißverarbeitung von den Grundlagen bis zu fortgeschrittenen kreativen Techniken. Die Lektionen umfassen Filmentwicklung, Anfertigung von Kontaktkopien, Standardschritte des Positivprozesses, Ermittlung der Belichtungszeit, Steuerung des Bildkontrasts, Ausschnittvergrößerung, Abwedeln und Nachbelichten, Mehrfachbelichtung, Fotomontage, Pseudosolarisation, Tonung, Ausflecken und Retusche. Vorkenntnisse sind für diesen Kurs nicht erforderlich.

Es entstehen Materialkosten. Zum ersten Kurstag bitte einen belichteten Schwarzweißfilm mitbringen.

Dieser Kurs wird derzeit nicht angeboten.